FAZ plus ArtikelWohnen in Rhein-Main

Am liebsten ein Haus mit Garten

Von Rainer Schulze
04.01.2021
, 17:23
Auch im Corona-Jahr sind die Wohnkosten in der Rhein-Main-Region weiter gestiegen. Trotz der Pandemie. Oder vielleicht eher wegen? Klar sind dagegen die Vorlieben der Bauherren und Mieter.

Viele Küchenbauer sind ausgelastet, und auch die Gärtner haben gut zu tun. Die Leute machen es sich zu Hause gemütlich und schön. Weil sie nicht mehr so wie gewohnt ausgehen und verreisen können und entsprechend auch Geld übrig haben, hegen und pflegen sie ihr Nest. Die eigenen vier Wände haben in der Pandemie an Bedeutung gewonnen. Aber nicht nur der subjektive Wert einer geräumigen Mietwohnung oder eines schönen Eigenheims sind gestiegen. Auch die Mieten und die Kaufpreise haben zugelegt. Trotz der Corona-Krise. Oder vielleicht sogar wegen?

Es sind unsichere Zeiten, nicht nur gesundheitlich. Eigentlich sollte man meinen, dass die Menschen in einer sich anbahnenden Wirtschaftskrise vorsichtig werden. Wer will schon mitten in einer Pandemie umziehen? Was auf den ersten Blick absurd klingt, ist auf den zweiten logisch. Da ist zum einen das Bedürfnis nach mehr Wohnqualität, Platz und, wenn möglich, auch einem Garten oder zumindest einem größeren Balkon. In einer zu kleinen Wohnung kann einem im Lockdown schnell die Decke auf den Kopf fallen. Da ist der Wunsch nach Veränderung sogar größer als in normalen Zeiten. Zum anderen fehlen alternative Anlagemöglichkeiten. Weil die Aktienkurse zu Beginn der Pandemie im Frühjahr zunächst stark nachgaben, scheuen viele Anleger den Gang an die Börse. Das macht Immobilien zusätzlich attraktiv. Die Nachfrage ist entsprechend hoch und treibt die Preise.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

F.A.Z. PLUS:

  F.A.Z. digital

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Rainer Schulze - Portraitaufnahme für das Blaue Buch
Rainer Schulze
Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot