FAZ plus ArtikelFrankfurts OB unter Druck

Eine Peinlichkeit zu viel

Von Rainer Schulze und Matthias Trautsch, Frankfurt
25.05.2022
, 06:19
Wurde heftig dafür kritisiert, dass er Eintracht-Kapitän Sebastian Rode und Trainer Oliver Glasner (links), die Trophäe aus den Händen nahm: Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (rechts, SPD)
Eine schlüpfrige Durchsage im Fan-Flieger der Eintracht hat den Frankfurter Oberbürgermeister den letzten Rückhalt gekostet. Die jüngsten Vorfälle zeigen: Selbstreflexion scheint nicht Peter Feldmanns Stärke zu sein. Verkündet er gegen Mittag seinen Rücktritt?
ANZEIGE

Vermutlich wird der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) an diesem Mittwoch den Rücktritt vom Amt verkünden. Für den späten Vormittag, nach seiner Rückkehr vom Weltwirtschaftsforum in Davos, wurde ein Pressestatement angekündigt. Selbst wenn der Rücktritt wider Erwarten ausbleiben sollte, ist ein vorzeitiges Ende seiner eigentlich noch zwei Jahre währenden Amtszeit wahrscheinlich.

Alle relevanten Fraktionen im Rathaus Römer drängen auf den sofortigen Rückzug, seit Anfang der Woche auch die SPD. Andernfalls wollen sie ein Abwahlverfahren anstrengen, das angesichts der derzeitigen Stimmung in der Bevölkerung gute Erfolgsaussichten hätte.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Rainer Schulze - Portraitaufnahme für das Blaue Buch
Rainer Schulze
Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.
Autorenporträt / Trautsch, Matthias
Matthias Trautsch
Koordination Reportage Rhein-Main.
Twitter
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien in Frankfurt am Main
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE