FAZ plus ArtikelF.A.Z.-Leser helfen

Einfach mal die Welt retten

Von Sylvia Schwab
20.01.2022
, 08:44
Geheime Wasserwesen: Tigerhai Tiago erlebt Abenteuer in rätselhaften Welten. Und er ist nicht allein.
Die Autorin Katja Brandis hat ein Faible für Fantasy. Für die „Sonntagsgeschichten“ hat sie sich eine besondere Reihe ihrer Bücher herausgesucht.
ANZEIGE

Sie habe mal gehört, erzählt Katja Brandis amüsiert, dass man, um in irgendetwas richtig gut zu sein, sich mindestens 10.000 Stunden damit beschäftigt haben müsse. Sie weiß, wovon sie spricht, denn sie selbst hat das am eigenen Leib erfahren. Sie ist ein Schreibjunkie. Katja Brandis schreibt Geschichten seit ihrem elften Lebensjahr, inzwischen hat sie um die siebzig Bücher veröffentlicht. Anfangs mit wechselhaftem Erfolg, aber heute stürmen ihre Bücher die Bestsellerlisten.

Dass Katja Brandis nicht ihr eigent­licher Name ist, wissen nur die wenigsten ihrer Fans. Unter ihrem Namen Sylvia Englert hatte die Schriftstellerin mit dem Schreiben von Bilder- und Sachbüchern begonnen. Doch als sich dann erste Er­folge einstellten, legte sie sich ein Pseudonym zu. Es war auch eine Hommage an ihren damaligen Lieblingsschriftsteller, an den Science-Fiction-Autor Mark Brandis.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Wer Wann Wie?

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Katja Brandis liest am nächsten Sonntag, 23. Januar, aus dem Finale ihrer „Seawalkers“-Reihe. Die Lesung findet digital statt. Sie beginnt um 15 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Die entsprechenden Zugänge können von sofort an unter veranstaltungen.faz.net erworben werden. Die Einwahldaten werden allen Anmeldern rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zu­geschickt. Der Beitrag von fünf Euro je Person kommt vollständig der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ zugute, die in diesem Jahr das Projekt­ „Sternenzelt“ der Evangelischen Familien­bildung Main-Taunus unterstützt, das Menschen, die einen Angehörigen verloren haben, durch die Trauer­zeit begleitet; sowie das Atelier Goldstein, das einen Anbau errichten will, damit dort mehr Künstler mit kognitiven Beeinträchtigungen arbeiten können. Katja Brandis liest wie traditionell alle Autoren dieser Reihe ohne Honorar. Weitere ­Fragen beantwortet Chris­tine Mayer-Simon telefonisch unter der Rufnummer 069 / 75 91-12 51.

Weitere Informationen zur Spendenaktion gibt es im Internet unter der Adresse www.faz-leser-helfen.de. lr.

Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien kaufen, mieten und anbieten
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE