FAZ plus ArtikelAdvents-Podcast

Keine Zeit für Hoffnungslosigkeit

Von David Baldysiak
01.12.2021
, 12:48
Am Feuer: Geschichten auf dem Spielplatz Colorado Park
Sichtbarkeit der Bildbeschreibung wechseln
Der Advent als Podcast: Im Dezember erzählt das Theaterhaus Ensemble täglich eine Geschichte. Sonntags gibt es Musik und Geschichten bei einem warmen Lagerfeuer.
ANZEIGE

Aus dem Lagerfeuer stieben Funken. Das Knacken des Holzes vermischt sich mit dem swingenden E-Gitarren-Solo, das der Jazzmusiker Martin Lejeune in die kalte Dornbuscher Novemberdunkelheit gießt. Das Theaterhaus hat zur festlichen Jahreszeit einen Adventskalender erarbeitet. 24 Geschichten von Menschen aus Frankfurt hat das Ensemble gesammelt. Bis zum Heiligen Abend kann man sich im Dezember jeden Tag eine neue Geschichte als Podcast anhören. Manche sind traurig, andere spannend oder lustig. Nur eines sind sie nicht – ohne Perspektive. „Es ist nicht die Zeit für hoffnungslose Geschichten“, sagt Susanne Freiling, Dramaturgin des Theaterhauses.

Neben dem Podcast lädt das von der Regisseurin Silvia Andringa angeleitete Ensemble, bestehend aus Michael Meyer, Uta Nawrath, Susanne Schyns und Günther Henne, an jedem Adventssonntag zu einer Veranstaltung am Lagerfeuer. Sie brennen an wechselnden Orten, der Beginn der Adventszeit wird auf dem Abenteuerspielplatz Colorado Park am Dornbusch gefeiert. Hier erzählen vier Schauspieler jeweils einige der Podcast-Geschichten.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien kaufen, mieten und anbieten
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE