FAZ plus ArtikelJörg Widmanns Oper „Babylon“

Zwischen Sintflut und Erdaufgang

Von Axel Zibulski
02.05.2022
, 19:44
Assoziative Bilder und ausgedehnte Massenszenen: Daniela Kerck hat in Wiesbaden Jörg Widmanns Oper „Babylon“ inszeniert.
Menschenopfer, entfesseltes Neujahrsfest, Orpheus-Mythos, Untergangsvisionen: Um nicht weniger geht es in Jörg Widmanns Oper „Babylon“ nach dem Libretto des Philosophen Peter Sloterdijk.
ANZEIGE

Weit hinten, am Horizont, geht opulent und blau die Erde auf: Die Menschen im Wartebereich eines Flughafens haben, so viel Utopie darf sein, offenbar eine zweite Chance erhalten. Als sie das Terminal zum ersten Mal mit ihrer Choreographie des Geschäftigen ausgefüllt hatten, war eine Sintflut über sie hereingebrochen. Menschenopfer, entfesseltes Neujahrsfest, Orpheus-Mythos, Untergangsvisionen: Um nicht weniger geht es in „Babylon“, der dritten Oper des 1973 geborenen Komponisten Jörg Widmann, auf deren Uraufführung 2012 an der Bayerischen Staatsoper in München sieben Jahre später die Aufführung der überarbeiteten Zweitfassung an der Staatsoper Berlin folgte.

Diese liegt der Neuproduktion zugrunde, mit der das Staatstheater Wiesbaden im Rahmen seiner Maifestspiele als erstes Haus von mittlerer Größe das Werk mit seinen gewaltigen Chorpassagen und der riesigen Orchesterbesetzung zur Diskussion stellt. Es scheint einen Nerv getroffen zu haben: So gut wie kein Zuschauerplatz blieb nach der Pause frei, und auf drei Premierenstunden folgte ungebrochener Jubel, der den anwesenden Komponisten ebenso einschloss wie seinen prominenten Librettisten, den Philosophen Peter Sloterdijk.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien in Frankfurt am Main
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
DSL
Den günstigsten DSL-Tarif finden
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE