FAZ plus ArtikelLiteraturhaus Frankfurt

Drei Jahrzehnte voller Bücher

Von Florian Balke
24.06.2022
, 15:25
Romane kann man nicht nur lesen, sondern auch besprechen. Das Literaturhaus Frankfurt war eines der ersten seiner Art. Jetzt feiert es 30 Jahre im Dienst an Werk und Publikum.
ANZEIGE

Dreißig Jahre? Da hat sich das Literaturhaus Frankfurt klammheimlich etwas jünger gemacht. Die kleine Altersschummelei sei ihm verziehen, auch wenn die Kultureinrichtung an der Schönen Aussicht nun sogar schon seit mehreren Monaten 31 Jahre alt ist. Zu Beginn des Jahres 1991 ging es los mit Lesungen und Gesprächen, damals noch in einer Gründerzeitvilla an der Bockenheimer Landstraße, aber Anfang 2021 war niemandem nach pünktlicher Fröhlichkeit zumute. Also wird das Feiern an diesem Freitag nachgeholt, wo es ein bisschen besser zur noch sommerlich aufgehellten Pandemie-Stimmung passt.

Zu feiern ist der Erfolg eines einzelnen Hauses, aber auch der eines Modells. Dass angesichts von Opernhäusern, Theatern, Museen und Konzertsälen auch die Literatur eigene Häuser verdiente, getragen von privater Initiative und öffentlicher Hand, auf dass dort anderes und Geformteres geschehe als bei verstreuten Lesungen an unterschiedlichen Orten, war 1991 noch eine recht neue Idee. Das Frankfurter Literaturhaus, von Beginn an ein Verein mit heute 700 Mitgliedern, war eine der ersten Institutionen dieser Art, nach denen in Berlin und Hamburg. Heute, da die Leser daran gewöhnt sind, nicht nur Bücher, sondern auch ihre Autoren kennenzulernen, zählen die immer zahlreicher gewordenen Häuser neben Festivals und der Selbstvermarktung der Autoren zu den unverzichtbaren Antriebskräften der Buchbranche.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Florian Balke - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Florian Balke
Kulturredakteur in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien in Frankfurt am Main
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
DSL
Den günstigsten DSL-Tarif finden
Hausnotruf
Länger unabhängig dank Hausnotruf
ANZEIGE