<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Verdächtiger gefasst

Mann soll auf Linienbusse geschossen haben

 - 14:35
Verdächtiger gefasst: Ein Mann soll in Hessen auf Linienbusse geschossen haben.

Ein 43 Jahre alter Mann soll im Lahn-Dill-Kreis auf zwei Linienbusse geschossen haben. Er wurde festgenommen und kam in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft in Wetzlar und die Polizei in Dillenburg am Freitag mitteilten. In der Wohnung des Verdächtigen fanden die Ermittler Schusswaffen und stellten sie sicher.

Der 43 Jahre Verdächtige soll am Dienstag in Bischoffen und Hohenahr aus einem Auto heraus jeweils auf einen fahrenden Bus einen Schuss abgegeben haben. Die Geschosse zerschlugen die Scheiben. Einer der Busse beförderte während des Vorfalls mehrere Schüler. Verletzt wurde während des Angriffs niemand.

Das mögliche Motiv liegt laut Behörden „in einer geschäftlichen Konkurrenzsituation“. Die Festnahme erfolgte am Mittwoch, wurde aber erst jetzt bekannt.

Quelle: dpa
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenStaatsanwaltschaftPolizeiHessen

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.