FAZ plus ArtikelGeschäftsgang

Der intelligente Kinderladen

Von Petra Kirchhoff
17.08.2021
, 16:46
Neu  in Frankfurt: Lilli & Pop
Bisher waren Babytragen ihre Spezialität. Nun hat Anna Sauer in Frankfurt einen Kinderladen eröffnet und verkauft dort gut durchdachte Möbel und Spielgeräte.
ANZEIGE

Alle Welt beklagt den Niedergang des stationären Einzelhandels, doch in Frankfurt beweisen Geschäftsleute mit guten Ideen gerade das Gegenteil. Anna Sauer zum Beispiel. Gut sichtbar im Nordend, an der Ecke Friedberger/Vogelsbergstraße, hat die Jungunternehmerin aus Hofheim einen Kinderladen eröffnet, „Lolli & Pop“, der nicht nur in dem bei Familien beliebten Stadtteil auf ein interessiertes Elternpublikum stoßen dürfte.

Zu kaufen gibt es hier vieles rund um die Erstausstattung (Schlafsäcke, Wickeltücher, Windelrucksäcke, Babytragen, Schuhe), aber auch Möbel, Holzspielzeug und Accessoires – allesamt von Qualitätsmarken mit dem Anspruch der Nachhaltigkeit. Schon der Blick in die großen Schaufenster macht deutlich, dass es in diesem Kinderladen nicht das schnelle Billigspielzeug gibt. Das meiste ist aus Holz, selbst die Kartoffeln und Bananen für den Kaufladen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Petra Kirchhoff - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Petra Kirchhoff
Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien kaufen, mieten und anbieten
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE