ANZEIGE
Frankfurter Syrien-Prozess

Angeklagter soll Menschen in Militärkrankenhaus gefoltert haben

19.01.2022
, 11:42
Video starten01:56
Nach dem Urteil am 13.01.22 im ersten syrischen Folter-Prozess in Koblenz sitzt nun ein Arzt in Frankfurt auf der Anklagebank. Es ist damit erst der zweite Prozess dieser Art in Deutschland. Dem Angeklagten werden in dem Verfahren Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen.
Video: Reuters, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE