FAZ plus ArtikelBlaulicht in Rhein-Main

Vollsperrung auf A7 nach Unfall – Psychiatrie-Flüchtiger gefasst

12.05.2021
, 10:29
Nach einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Knüllwald in Richtung Kassel ist die Fahrbahn vollgesperrt. Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall mit einem Fleischtransporter in Merenberg verletzt worden. In Witzenhausen wurden schützenswerte Kirschbäume beschädigt.

Frankfurt. Eine herrenlose Tasche hat vorübergehend den Zugverkehr im Regionalbahnhof am Flughafen Frankfurt ausgebremst. Nach Angaben der Bundespolizei blieb der Bahnhof am Mittwochmorgen für eine Stunde gesperrt. Auslöser war demnach der Hinweis eines Reisenden, dem im Regionalexpress von Saarbrücken nach Frankfurt ein zugeklebtes Paket in einer blauen Tasche verdächtig vorkam. Der Mann habe die Polizei angerufen. Beim Stopp am Flughafen nahmen Beamte die Tasche unter die Lupe. Sprengstoffexperten entdeckten einen für den Versand mit der Post vorbereiteten WLAN-Router. Sie gaben Entwarnung. Danach konnten der Zug und die sicherheitshalber ausgestiegenen Fahrgäste der Polizei zufolge weiterfahren. Auch die Sperrung wurde aufgehoben.

Friedberg. Die Polizei hat einen 27 Jahre alten Hanauer aufgegriffen, der gemeinsam mit einem weiteren Insassen aus einer „Erziehungsanstalt“ in Nordhessen geflohen war. Der Jüngere des Duos war schon von einem Spezialeinsatzkommando in Maintal festgenommen worden. Der nun wieder Festgenommene war wegen Drogenhandels und verbotenen Waffenbesitzes zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Auch sein Komplize hatte wegen Drogenhandels und Körperverletzung eine Haftstrafe zu verbüßen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: dpa/lu.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot