Feuer in Gefängnis

Häftling bei Brand in Einzelzelle verletzt

28.05.2021
, 21:20
In der Justizvollzugsanstalt in Weiterstadt bei Darmstadt hat es am Freitag gebrannt.
Bei einem Brand in der Justizvollzugsanstalt in Weiterstadt im Kreis Darmstadt-Dieburg ist ein Häftling verletzt worden. Über die Ursache für das Feuer in seiner Einzelzelle wurde zunächst nichts bekannt.
ANZEIGE

In der Justizvollzugsanstalt in Weiterstadt im Kreis Darmstadt-Dieburg hat es am Freitag in einer Einzelzelle gebrannt. Der betroffene Häftling wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie das hessische Justizministerium mitteilte.

ANZEIGE

Über die Art der Verletzungen wurde zunächst nichts bekannt, auch nichts zur Ursache. Der Brand wurde den Angaben zufolge schnell gelöscht. Andere Häftlinge oder Bedienstete seien nicht verletzt worden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Zuletzt hatte es Anfang April in der Anstalt gebrannt. Damals hatte ein Gefangener Feuer gelegt, zwei Bedienstete erlitten eine leichte Rauchvergiftung. Das Gefängnis im südhessischen Weiterstadt ist die größte JVA in Hessen.

Quelle: lhe.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE