FAZ plus ArtikelCorona-Regeln in Hessen

Public Viewing zur Fußball-EM „prinzipiell möglich“

11.06.2021
, 18:59
Schauspiel: Public Viewing ist laut Ministerin Hinz in Hessen zum EM möglich – aber nicht so eng wie 2016, als dieses Bild entstand
Wenn die Fans einschlägige Corona-Regeln einhalten, ist Public Viewing in Hessen durchaus machbar. Darauf weist Ministerin Hinz hin. Bis zu 200 Ungeimpfte dürfen an Veranstaltungen im Freien teilnehmen.
ANZEIGE

Public Viewing-Veranstaltungen während der Fußball-Europameisterschaft sind in Hessen unter bestimmten Bedingungen möglich. Darauf hat Umweltministerin Priska Hinz (Die Grünen) am Freitag hingewiesen. Neben der Einhaltung der Corona-Regeln müsse dabei auch das Ruhebedürfnis von Anwohnern berücksichtigt werden.

ANZEIGE

Bei seltenen Ereignissen wie der Fußball-EM dürfe es aber in der Außengastronomie auch nach 22.00 Uhr etwas lauter werden. Ähnliches gelte für Public-Viewing-Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen, sagte Hinz. In diesem Jahr gebe es keine bundesweite Regelung dazu.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: dpa
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE