<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Gewalt gegen Zugbegleiter

Schwarzfahrer stößt Schaffner die Treppe herunter

 - 17:42
Gewalt gegen Schaffner: Ein Schwarzfahrer hat einen Zugbegleiter angegriffen.

Ein Zugbegleiter ist in einem Regionalzug zwischen Gießen und Langgöns von einem Fahrgast die Treppe runtergestoßen und verletzt worden. Der 53 Jahre alte Schaffner hatte am Samstag den Mann kontrolliert, der ihm eine ungültige Fahrkarte vorzeigte, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Plötzlich sei der Mann aggressiv geworden und habe den Zugbegleiter gegen die Brust geschlagen, hieß es. Der Mann stürzte demnach die Treppe herunter. Er erlitt laut Polizei Prellungen sowie eine Verletzung am Knie und konnte seinen Dienst nicht fortsetzen.

Der Täter soll den Zug in Langgöns verlassen haben. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Quelle: dpa
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenPolizei

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.