Auf regennasser Fahrbahn

Überholmanöver endet an Baum: Fahrer stirbt

16.10.2019
, 08:54
Einsatz: Nach dem tödlich verlaufenen Unfall musste die Polizei die B456 sperren
Sichtbarkeit der Bildbeschreibung wechseln
Ein Überholmanöver auf regennasser Fahrbahn hat ein junger Mann auf der B456 am Fuße des Hintertaunus mit dem Leben bezahlt. Das Auto überschlug sich und prallte gegen einen Baum.
ANZEIGE

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist infolge eines Unfalls auf regennasser Fahrbahn auf der Bundesstraße B 456 nahe Weilmünster im Landkreis Limburg-Weilburg ums Leben gekommen. Der Mann habe mit seinem Auto am Dienstagabend ein Fahrzeug mit Anhänger überholt, teilte die Polizei mit.

Beim anschließenden Einscheren sei er mit seinem Wagen auf der nassen Straße ins Schleudern geraten. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Die B 456 war zwei Stunden gesperrt.

Quelle: dpa
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien kaufen, mieten und anbieten
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE