<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Am Wochenende

Vollsperrungen an der Salzbachtalbrücke

Aktualisiert am 08.11.2019
 - 12:27
Sanierungsbedürftig: die Salzbachtalbrücke
Von Freitagabend an sollen Abschnitte der Salzbachtalbrücke der A66 bei Wiesbaden gesperrt werden. Was Pendler am Wochenende beachten müssen.

Autofahrer müssen sich am Wochenende auf Vollsperrungen an der Salzbachtalbrücke auf der A66 bei Wiesbaden einstellen. Von Freitagabend bis Samstagfrüh sei die Straße in Richtung Rüdesheim gesperrt, von Samstagabend bis Sonntagfrüh dann die Fahrbahn Richtung Frankfurt.

Während der Vollsperrungen werde auf der 310 Meter langen Brücke eine Wechselverkehrsführung eingerichtet. Ab Montag könne der Verkehr dann wieder über drei der vier Spuren fließen. Es solle im Wechsel möglich sein, dass je nach Verkehrsaufkommen zwei Fahrstreifen in eine Fahrtrichtung befahrbar sind.

Am Montagvormittag werde dies in Richtung Frankfurt ermöglicht, in der zweiten Tageshälfte dann in die andere Richtung nach Rüdesheim. Das Fahrverbot für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen in Richtung Frankfurt werde ebenfalls aufgehoben. Anschließend könne auch der Neubau der Brücke beginnen, hieß es bei Hessen Mobil.

Genaue Angabe der Sperrung

Freitag, 08.11., 22:00 Uhr bis Samstag, 09.11., 8:00 Uhr ab der Abfahrt WI-Mainzer Straße in Fahrtrichtung Rüdesheim.

Samstag, 09.11., 22:00 Uhr bis Sonntag, 10.11., 8:00 Uhr ab der Abfahrt WI-Biebrich in Fahrtrichtung Frankfurt.

Quelle: dpa
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.