<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelSingles beim Brettspiel

„Ein schöner Abend mit Aussicht auf mehr“

Von Jannik Waidner
 - 09:08
Stratege: Mark Hettrich bringt Singles mit einem Brettspiel zusammen.

Den ersten Satz sagt Susanne: „Ich hatte ein Glas eisgekühlten Champagner bestellt.“ Dieter ergänzt: „Es wurde interessant, als wir nur noch zu zweit an der Bar saßen.“ Anna fährt fort: „Plötzlich sah sie im Fenster einen Bananenbaum.“ Gelächter bricht aus. Michael versucht noch einen draufzusetzen. „Doch ich wendete mich vom Fenster ab und öffnete ein Kondom.“ Stille.

Es sind Männer und Frauen zwischen 40 und 60 Jahren, die sich an einem Freitag zum Spieleabend verabredet haben. Alle sind einander zu diesem Zeitpunkt noch völlig fremd. Zum Ende des Spiels, so verspricht es zumindest der Veranstalter, wird sich das geändert haben.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Woche digital

F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Waidner, Jannik
Jannik Waidner
Volontär.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenMännerFrauenBrettspiel