<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelRallye Deutschland

Geldsorgen statt Champagnerduschen

Von Christian Schön, Nohfelden
 - 18:22
Schnell unterwegs: Ott Ränak im Toyota in den Weinbergen des Saarlands.

Mit dem Sieg bei der Rallye Deutschland hat Toyota-Pilot Ott Tänak seine Führung in der Weltmeisterschaft ausgebaut. Der Este gewann vor seinen Teamkollegen Kris Meeke (Großbritannien) und Jari-Matti Latvala (Finnland).

Während Tänak am Bostalsee in der Nähe von Saarbrücken seinen insgesamt fünften Saisonsieg feierte, wurde hinter den Kulissen weiter um die Zukunft der Rallye Deutschland gekämpft. Denn ob der deutsche WM-Lauf, seit 2002 Bestandteil der Topliga, auch in Zukunft zu diesem illustren Kreis zählen wird, ist derzeit unsicher.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Woche digital

F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenDeutschlandRallyeKeniaHyundaiFord Motor