FAZ plus ArtikelZukunft des DFB-Teams

Flicks Pfund

EIN KOMMENTAR Von Christian Kamp
04.07.2021
, 19:29
In welche Richtung geht es weiter? Hansi Flick übernimmt von Joachim Löw den Bundestrainer-Posten.
Ein Klasse-Bundestrainer hätte Dinge erkennen müssen, die Joachim Löw auf rätselhafte Weise entgangen sind. Unter Hansi Flick darf man ein aufgeräumtes DFB-Team erwarten.
ANZEIGE

Hansi Flick wird nicht alle Probleme des deutschen Fußballs lösen können. Er kann zum Beispiel nicht einfach so Robert Lewandowski einbürgern. Oder für zig Millionen einen formidablen Außenverteidiger verpflichten. Aber erstens ist das vielleicht gar nicht nötig, weil, zweitens, Flick eine Fähigkeit zur Nationalmannschaft mitbringen wird, an der es zuletzt entscheidend gefehlt hat, auch bei der EM-Enttäuschung dieses Sommers.

Flick ist auf eine besondere Art ein Gefühlstrainer, jemand, der sich in die Köpfe der Spieler hineinbegeben kann. Dort spielen sich manchmal komplexe Dinge ab, die ein Trainer nicht alle wissen muss, aber manche sind eben doch ganz einfach und elementar: Ein Spieler muss sich auf dem Platz wohl fühlen, um gut zu spielen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Autorenporträt / Kamp, Christian
Christian Kamp
Sportredakteur.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE