FAZ plus ArtikelBVB-Profi Jude Bellingham

Der junge Korsar

Von Daniel Theweleit
19.09.2021
, 14:00
Mit der Unbekümmertheit des jungen Burt Lancaster: Jude Bellingham nach dem Sieg gegen Frankfurt im August.
Jude Bellinghams Aufstieg folgt einer perfekt geplanten Erfolgsgeschichte. Sie sieht den Aufstieg in die Premier League vor – und noch einige Kapitel beim BVB.
ANZEIGE

Mit besonders schrillen Selbstinszenierungen auf der Bühne der sozialen Medien ist Jude Bellingham bisher nicht aufgefallen, und dennoch gab es in der vergangenen Woche nicht viele Teenager in Deutschland, die sich ähnlich gewitzt in Szene gesetzt haben wie der Fußballer des BVB. Am Mittwoch traf Bellingham in der Champions League zum 1:0 bei Besiktas Istanbul, woraufhin er mit leicht arrogantem Blick den Finger auf die Lippen legte und offenkundig ein Gefühl großer Macht genoss.

Gerade hatte er das angeblich lauteste Stadion der Welt zum Schweigen gebracht, und das zeigte er nun der ganzen Welt. In Leverkusen, vier Tage zuvor, hatte er beim Jubel über Erling Haalands Siegtreffer zum 4:3 mit einer lässigen Bewegung einen Bierbecher gefangen, den jemand auf den Platz geworfen hatte. Bellingham nahm einen Schluck und twitterte nach dem vollendeten Auswärtssieg: „Das ist ein perfekter Tag für meine erstes Bier … Ein Fan bin ich nicht.“

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Wir feiern 3 Jahre F+

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE