Nach Rücktritt von de Boer

Van Gaal wird neuer Bondscoach der Niederlande

04.08.2021
, 12:15
Da jubelte er zuletzt für die Holländer: Louis van Gaal bei der WM 2014 in Brasilien
Der ehemalige Bayern-Trainer Louis van Gaal ist abermals Trainer der niederländischen Nationalmannschaft. Zuletzt hatte der heute 69-Jährige sein Land 2014 auf den dritten Rang der WM geführt.

Louis van Gaal wird neuer Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab der niederländische Fußballverband KNVB am Mittwoch bekannt. Es wird van Gaals dritte Amtszeit als Bondscoach. Nach dem frühen Ausscheiden von Oranje bei der EM im Achtelfinale gegen Tschechien war Frank de Boer als Nationaltrainer zurückgetreten. Erste Aufgabe für den 69-jährigen van Gaal ist die Qualifikation für die WM 2022 in Katar.

Nach einer Auftaktniederlage gegen die Türkei ist der Druck in der Qualifikation bereits enorm. Die ersten Spiele gegen die direkten Kontrahenten Norwegen, Montenegro und Tabellenführer Türkei werden für van Gaal Anfang September gleich zur Woche der Wahrheit. Nur der Gruppensieger ist direkt für das Turnier im Golfstaat qualifiziert – und das ist das Mindestziel für van Gaal. „Die nächsten Qualifikationsspiele sind für die WM-Teilnahme sofort entscheidend“, sagte der Bondscoach.

Der frühere Bayern-Trainer war bereits zwischen 2000 und 2001 sowie zwischen 2012 und 2014 Bondscoach. 2014 erreichte van Gaal mit dem Oranje-Team den dritten Platz bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. Van Gaal trainierte außer dem FC Bayern München auch den FC Barcelona, Manchester United und Ajax Amsterdam, beendete eigentlich 2016 seine Karriere, um mehr Zeit mit seiner Ehefrau Truus zu verbringen.

„Der niederländische Fußball liegt mir schon immer am Herzen und Nationaltrainer ist aus meiner Sicht eine Schlüsselposition für die Weiterentwicklung unseres Fußballs. Außerdem empfinde ich es als Ehre, die niederländische Nationalmannschaft zu trainieren“, sagte van Gaal und ergänzte: „Ich freue mich sehr darauf, die Arbeit gemeinsam zu erledigen.“ Einer seiner Assistenten wird der ehemalige Nationaltrainer Danny Blind (2015 bis 2017). Zweiter Assistent wird Henk Fraser, Frans Hoek ist neuer Torwarttrainer.

Quelle: dpa/sid
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot