FAZ plus ArtikelDie Finals im Selbstversuch

„Viereinhalb Stunden haben wir schon geschafft“

Von Stefanie Sippel
06.06.2021
, 22:17
Es geht immer weiter: Ein 400-Meter-Lauf in Braunschweig bei der Deutschen Meisterschaft.
Auf der großen Bühne von ARD und ZDF suchen Sportarten in Deutschland ihre Besten. Die Finals funktionieren für unbekannte Athleten. Und für Zuschauer? Unsere Autorin hat eingeschaltet.

10:11 Uhr: Wie ein Fischschwarm gleiten die Triathletinnen durch den Wannsee. Neongrüne und orange Badekappen. Die Arme schnellen aus dem Wasser, der linke, der rechte. Das Wasser spritzt. Der Schwarm bewegt sich auf den Strand zu. Bianca Bogens Oberkörper kommt aus dem Wasser, dann die Beine. Sie läuft über den Sandstrand, die Treppen hoch zu den Rädern. Sie zieht den Neoprenanzug aus. Helm auf, Schuhe an und rennt mit dem Fahrrad los.

10:25 Kanu-Polo. ACC Hamburg gegen KCNW Berlin. Zwei Kanus rasen durchs Schwimmbecken. Sie prallen aufeinander. Die eine Spielerin sticht mit ihrem Paddel ins Wasser. Auf dem Paddel der orange Ball. Mit einem leichten Kick schleudert sie ihn in die Mitte des Beckens.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Aktion

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Sippel, Stefanie
Stefanie Sippel
Sportredakteurin.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot