FAZ plus ArtikelUS-Spielerin in russischer Haft

Was hinter dem Fall Brittney Griner steckt

Von Jürgen Kalwa, New York
09.05.2022
, 10:37
Die Amerikanerin Brittney Griner wird in Russland festgehalten.
Olympiasiegerin Brittney Griner ist eine der Besten im Basketball. Derzeit ist sie in Russland inhaftiert. An ihrem Fall zeigt sich, in welchem Dilemma die besten Spielerinnen der Welt stecken.
ANZEIGE

Der Einmarsch in die Ukraine hatte bereits begonnen, als die russische Grenzpolizei Anfang März eine offizielle Stellungnahme herausgab. Die Behörde habe bereits Wochen zuvor am Flughafen Moskau-Scheremetjewo niemand anderen als Brittney Griner festgenommen, eine der besten Basketballspielerinnen der Welt.

Die Umstände der Festnahme sind bis heute ziemlich undurchsichtig. Genauso wie die Anschuldigungen, aufgrund derer sie in einem Moskauer Gefängnis auf ihren Prozess wartet. Angeblich hatte man, als sie zurück in ihre amerikanische Heimat fliegen wollte, in ihrem Handgepäck Haschisch-Öl gefunden. Das Strafmaß für den Besitz des in Russland verbotenen Stoffs: bis zu zehn Jahre Haft.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Fahrradhelm
Fahrradhelme im Test
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
Spanischkurs
Lernen Sie Spanisch
Sportwagen
Finden Sie Ihren Sportwagen
Ergometer
Ergometer im Test
ANZEIGE