FAZ plus Artikel14 Jahre alte Helen Kevric

Die Debatte um das Kindeswohl im Turnen

Von Sandra Schmidt, München
17.08.2022
, 14:46
30 Stunden Training in der Woche: Nachwuchsstar Helen Kevric
Das deutsche Turntalent Helen Kevric beeindruckt mit erst 14 Jahren. In der Szene ist die Sensibilität für das junge Alter zwar gewachsen – aber ändert das etwas?
ANZEIGE

Mit diesen Ergebnissen hatten auch die größten Optimisten nicht gerechnet: zwei Goldmedaillen und Team-Bronze für die deutschen Frauen – die erfolgreichste Turn-EM in der bisherigen Historie des Deutschen Turner-Bundes. Was in dieser Statistik noch fehlt, mit Blick auf die Zukunft aber keineswegs unwichtig ist, sind die Resultate der Juniorinnen-EM, die am vergangenen Wochenende ebenfalls in München stattfand.

Auch hier gab es hervorragende Resultate: Helen Kevric, 14 Jahre alt, ist die erste deutsche Junioren-Europameisterin, das Team gewann Bronze. „Ich bin sehr glücklich und happy“, sagte Kevric, als ihr Sieg feststand. Claudia Schunk, Bundestrainerin für den Nachwuchs, nannte es ein „super Ergebnis“.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Fahrradhelm
Fahrradhelme im Test
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
Spanischkurs
Lernen Sie Spanisch
Sportwagen
Finden Sie Ihren Sportwagen
Ergometer
Ergometer im Test
ANZEIGE