FAZ plus ArtikelUnited Volleys

„Es ist schon frustrierend“

Von Katja Sturm
12.03.2021
, 08:37
Im Viertelfinale der Play-offs droht den United Volleys in der Volleyball-Bundesliga schon das Aus. Die Wende zu schaffen, daran scheint selbst der Trainer nicht mehr zu glauben.

Mit müden Beinen musste Jochen Schöps am späten Mittwochabend in der Ballsporthalle noch einmal auf einen Stuhl steigen. Erik Röhrs, der 19 Jahre junge Neuzugang im Team der United Volleys, wollte mit dem fast doppelt so alten Mitspieler ein Erinnerungsfoto aus längst vergangenen Tagen möglichst originalgetreu nachstellen. Damals trennte die mittlerweile genau gleich langen Volleyballspieler noch ein deutlicher Höhenunterschied.

Es könnte die erste und letzte Gelegenheit für die beiden Frankfurter Bundesligaspieler gewesen sein, sich nach einer Partie in der Heimspielstätte gemeinsam ablichten zu lassen. Schon an diesem Wochenende droht die Saison für den Tabellensiebten der Hauptrunde zu enden.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot