Frauen-Bundesliga

Perfekter Saisonstart für Eintracht-Frauen

11.09.2021
, 17:09
Perfekter Saisonauftakt: Drei Spiele, drei Siege
Die Frauen von Eintracht Frankfurt gewinnen auch gegen den 1. FC Köln. Damit ist ihnen der Saisonauftakt mit drei Siegen in drei Spielen bestmöglich gelungen.
ANZEIGE

Die Frauen von Eintracht Frankfurt erzielten in ihrem dritten Spiel in der noch jungen Bundesliga-Saison den dritten Sieg. Gegen den 1. FC Köln gewann das Team von Trainer Niko Arnautis am Samstag klar mit 4:0 (1:0).

ANZEIGE

Bei starkem Regen am Brentanobad gab es nur wenige gefährliche Chancen in den ersten fünfzehn Minuten. Anschließend übernahm die Eintracht dann die Spielkontrolle und erzielte in der 34. Minute das 1:0 durch Lara Prasnikar. Vorausgegangen war eine Vorbereitung von Laura Freigang.

Torreiche zweite Hälfte

In der zweiten Hälfte sahen die 1020 Zuschauer im Stadion am Brentanobad dann noch weitere Tore der Eintracht. In der 49. Minute bereitete Prasnikar für Freigang vor, letztendlich traf aber die Kölnerin Myrthe Moorrees zum 2:0 ins eigene Tor. Flanken waren ein bewährtes Mittel an diesem Nachmittag. Shekiera Martinez erzielte das 3:0 in der 56. Minute, nach einer Flanke von Camilla Küver.

Während die Eintracht fortwährend den Druck hochhalten konnte, kamen die Spielerinnen des 1. FC Köln nur zu wenigen Gelegenheiten. Den Schlusspunkt der Partie setzte Martinez, die eine Vorlage von Prasnikar nutzte, um in der 86. Minute das 4:0 zu erzielen.

Quelle: vate, dpa
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE