FAZ plus ArtikelEintracht in der Einzelkritik

Ein Traum von einem Mittelstürmer

18.01.2021
, 06:26
Die Eintracht ringt zähe Schalker nieder. Der Kapitän ist bei seinem Abschiedsspiel auf der Höhe, ein Routinier der gesuchter Lenker, doch ein Stürmerstar überragt sie alle. Die Spieler in der Einzelkritik.

Kevin Trapp: Sah beim 1:1 durch Matthew Hoppe unglücklich aus. War zu zögerlich, weil er sich auf Martin Hinteregger verließ. Wird dann vom Torschützen zu allem Überfluss getunnelt. Ansonsten ohne Möglichkeit, sich groß auszeichnen zu können. Bei hohen Bällen auf der Höhe.

David Abraham: Das Abschiedsspiel für den Kapitän nach 178 Spielen für die Eintracht. Führte sich mit einem Fehlpass schlecht ein. Dieser Fauxpas blieb aber die große Ausnahme. Hinten mit seiner Schnelligkeit und Zweikampfstärke oft auf der Höhe. Wurde gleich nach dem Abpfiff von Trainer Adi Hütter herzlich umarmt. Seine Mitspieler ließen ihn hochleben. Der Abschiedsschmerz ist auf allen Seiten groß.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot