Geplante Bypass-OP

Franz Beckenbauer am Herzen operiert

05.09.2016
, 12:53
Franz Beckenbauer hat sich einer geplanten Operation unterzogen: Dem früheren Fußballspieler wurde ein Bypass gelegt. Die Absage von Terminen hatte also einen anderen Grund als die Ermittlungen in der Schweiz gegen ihn.

Franz Beckenbauer musste sich nach einem Bericht der Bild-Zeitung einer Herz-Operation unterziehen. Der frühere Weltklasse-Fußballspieler und in den vergangenen Monaten wegen möglicher unlauterer Machenschaften rund um die Bewerbung Deutschlands für die WM 2006 in den Fokus der Justiz geratene Fußballfunktionär musste sich demnach mindestens einen Bypass legen lassen.

Die länger geplante Operation soll am Samstag durchgeführt worden sein und war Grund für die Absage von Terminen. Zuvor war spekuliert worden, dass Beckenbauer wegen der am Donnerstag eingeleiteten Ermittlungen der Schweizer Behörden die Öffentlichkeit gemieden habe.

Quelle: FAZ.NET/dme.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot