FAZ plus ArtikelKolumne Reiner Wein

Welcher Wein Johnny Depp fehlt

Von Stephan Reinhardt
18.05.2021
, 12:22
Johnny Depp gibt jeden Monat 30.000 Dollar für Wein aus. Was ihm fehlt, ist ein Erzeugnis aus Niederösterreich: Der Syrah von Dorli Muhr ist weltklasse. Höchste Zeit, in der snobistischen Weinwelt eine Frau zu preisen.

Der Schauspieler Johnny Depp, ist zu lesen, gibt 30.000 Dollar für Wein aus – nicht im Jahr, sondern im Monat. Das ist, wenn es denn stimmt, durchaus bemerkenswert. Noch erstaunlicher wäre es, wenn er diesen Wert auch versaufen würde.

Wie nicht anders zu erwarten, wird Depp für seinen Hedonismus im Netz gefeiert. Gerne wird der Meldung auch das eigene Budget kommentierend angehängt, auch wenn es nur ein Bruchteil des Depp’schen Investments beträgt. Häufig genug ist es aber immer noch höher als das monatliche Einkommen der Pflegekraft, die Herrn Depp hoffentlich erspart bleibt.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot