FAZ plus ArtikelNelson Müllers „Schote“

Dinner für zwei – mit Brötchen für einen

Von Jürgen Dollase
11.04.2021
, 10:37
Was tun, wenn die Restaurants geschlossen haben? Unser Gastrokritiker testet die Lieferangebote feiner Gaststätten – diesmal die „Dinner for Two“-Box von Nelson Müllers Restaurant „Schote“.

Die Unterschiede bei den Außer-Haus-Boxen der guten Restaurants waren immer sehr groß. Vor einem Jahr waren Gastronomen auf die Idee verfallen, die Phase des Lockdowns irgendwie wirtschaftlich zu nutzen. Wer hätte damals gedacht, dass daraus einmal ein regelrechter Gastronomiezweig würde?

Insofern war es auch kein Wunder, dass die Köche wegen der unterschiedlichen Einschätzung des möglichen wirtschaftlichen Nutzens auch mit unterschiedlichem Ehrgeiz an die Sache herangegangen sind. In der letzten Folge fand der Gast ein geniales Konzept bei den Leuten vom „Setzkasten“ in Düsseldorf, heute wird das Essen von einem der bekanntesten deutschen TV-Kochunterhalter, Nelson Müller, der als Gastronom neben seinem Sternerestaurant „Schote“ in Essen auch diverse andere Etablissements betreibt und betreut, getestet.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Details über das Online-Angebot auf www.shop.nelson-mueller.de.

Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot