FAZ plus ArtikelLokaltermin „Anstößig“

Neues Leben für ein Wiesbadener Traditionshaus

Von Peter Badenhop
30.03.2022
, 20:25
Eigenwillige Mischung: Im Gastraum des „Anstößig“ treffen Marmortische, getäfelte Wände und erotische Fotografien aufeinander.
Mit dem „Anstößig“ haben Aron Bühler und Florenc Spahiu dem alten Wiesbadener Weinhaus Kögler neues Leben eingehaucht - mit deutschen Tapas und guten regionalen und internationalen Tropfen.
ANZEIGE

Es ist am Ende eine Frage des Geschmacks. Aber das ist in der Gastronomie ja im Grunde alles, und so verhält es sich auch mit dem Spiel, das Aaron Bühler und Florenc Spahiu mit dem Namen ihrer Weinbar in Wiesbaden treiben. „Anstößig“ heißt das Lokal im früheren Weinhaus Kögler an der Grabenstraße, und das ist nicht nur eine Anspielung auf das, was die Gäste im besten Fall mit ihren Gläsern tun sollen, sondern eine bewusste Zweideutigkeit. Auf der Glasscheibe der Eingangstür steht in weißen Lettern die einem Wörterbuch entnommene Erklärung: „an/stö/ßig – obszön, pikant, freizügig, hemmungslos, schlüpfrig“. Gewissermaßen in Erfüllung dieser Definition finden sich im Internetauftritt und auf der Schaumwein-Karte Begriffe wie „poppen“ und „knallen“ und an den Wänden des alten getäfelten Gastraums im Erdgeschoss und der neuen modernen Lounge in der ersten Etage eine ganze Reihe erotischer Fotografien.

Geschmackssache, wie gesagt. Keine zwei Meinungen dürfte es allerdings darüber geben, dass Bühler und Spahiu, die in der Stadt schon „Das Burger“ und das „L’Umami“ betreiben, mit ihrem „Anstößig“ einem Wiesbadener Traditionshaus auf sehr lobenswerte Weise neues Leben eingehaucht haben. In dem historischen Haus, in dem seit mehr als einem Jahrhundert Wein ausgeschenkt wird, zuletzt aber ein Betreiber nach dem anderen nur noch den gastronomischen Abstieg begleitete, haben sie mit viel Engagement und einem bemerkenswerten Blick für Details ein schönes Lokal geschaffen, das in mehr als einer Hinsicht Tradition und Moderne miteinander in Einklang bringt.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z
Peter Badenhop - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Peter Badenhop
Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Gutscheinportal
Finden Sie die besten Angebote
Selection
Exklusives für Anspruchsvolle
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
ANZEIGE