FAZ plus ArtikelLokaltermin „Wald & Wiese“

Schöner sitzen im Vereinsheim

Von Jacqueline Vogt
17.04.2022
, 11:59
Leichte Vorspeise: Eine Komposition mit marinierter Roter Bete, Feldsalat, gerösteten Walnüssen und gezupftem Ziegenkäse
Deftig-regionale Küche, feine Weine, Cocktails und sehr gutes Eis: Daraus mixt Stefano Motta im „Wald & Wiese“ auf der Offenbacher Rosenhöhe sein Angebot.
ANZEIGE

Es war nicht einfach, aber Stefano Motta hat es geschafft: in der Pandemie ein Lokal eröffnet, Lockdowns überstanden, ohne für staatliche Hilfe bezugsberechtigt zu sein, anschließend ein zweites Mal quasi von vorne angefangen: in Offenbach, in der Vereinsgaststätte der SG Rosenhöhe.

Sieht so ein Vereinslokal aus? Groß und weit, mit Lampen, die wie schwarze Stalaktiten von der Decken hängen. Mit einem dunklen Bartresen und leuchtend bunten Flaschen dahinter, mit hellen Holztischen, auf denen zarte Gläser stehen, mit teuer renovierten Bädern, an deren Türen die Piktogramme für die Geschlechter Reliefs sind, aus denen Gras wächst? Was die Besucher sehen, das sei, was seine Frau und er gestaltet hätten, alles hätten sie selbst entworfen, sagt Motta, ein freundlicher Enddreißiger, ein ruhiger Typ mit tätowierten Armen und einer Vergangenheit im Frankfurter Nachtleben.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Vogt, Jacqueline (jv.)
Jacqueline Vogt
Ressortleiterin der Rhein-Main-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Gutscheinportal
Finden Sie die besten Angebote
Selection
Exklusives für Anspruchsvolle
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
ANZEIGE