Drew Barrymore

Kein Date seit fünf Jahren

Von Christiane Heil, Los Angeles
17.09.2020
, 11:02
Seit fünf Jahren ist Drew Barrymore geschieden. Und genauso lange hatte sie kein einziges Date mehr.

Fünf Jahre nach der letzten Scheidung liegt Drew Barrymores Liebesleben weiter auf Eis. „Ich habe zwar nicht komplett zugemacht, aber ich weiß auch nicht, ob ich bereit bin, mich wieder zu öffnen“, sagte die 45 Jahre alte Schauspielerin bei einem Online-Interview mit Jane Fonda.

Seit der Trennung von ihrem vorerst letzten Ehemann Will Kopelman sei sie mit keinem Mann mehr ausgegangen. Barrymore, die 1982 als blonde Gertie in Steven Spielbergs „E.T. – Der Außerirdische“ berühmt wurde und als Erwachsene für Romantikkomödien wie „50 erste Dates“ vor der Kamera stand, hatte sich vor fünf Jahren eher abrupt von dem Kunsthändler getrennt. Später schob sie das Beziehungsende auf die Gefühle für Kopelman, die bei der Erziehung der gemeinsamen Töchter Olive und Frankie untergegangen seien.

Als die Golden-Globe-Gewinnerin im Sommer 2012 mit dem New Yorker vor den Traualtar trat, hatte sie schon zwei Scheidungen hinter sich. Im Jahr 1999 trennte sie sich von Barbesitzer Jeremy Thomas, drei Jahre später von dem „Shred“-Darsteller Tom Green.

Quelle: FAZ.NET
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot