<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelLieblingsgegenstände

Das Ding mit dem Wohlgefühl

Von Monika Kritzmöller
Aktualisiert am 15.06.2020
 - 14:36
Gegenstände verkörpern Kultur und Identität – wie  Ledertasche des Schriftsteller Martin Mosebach.zur Bildergalerie
Materieller Besitz hat in Konsumgesellschaften einen schalen Beigeschmack bekommen. Trotzdem schlägt unser Herz – besonders jetzt – für bestimmte Gegenstände.

Videokonferenzen, Online-Vorlesungen und persönliche Kontakte via App: Die Medien, mit denen so etwas wie Alltäglichkeit in Zeiten des social distancing gewahrt wird, prägen nicht nur Sozialkontakte, sondern auch deren Inszenierung. Rasch etablierte sich zum Beispiel der Begriff „Cupcake Style“, wenn für den Büro-Auftritt vor dem Bildschirm das T-Shirt gegen die businesstaugliche Bluse getauscht und für das Gegenüber nicht sichtbar zu Jogginghose und Socken kombiniert wird. Verräterisch gestaltet sich auch der Hintergrund in den eigenen vier Wänden: Das Bücherregal wirkt intellektuell, verführt aber das Gegenüber zum ambitionierten Studium der dort präsenten Titel. Noch persönlicher, zu persönlich wäre die Pinnwand mit Urlaubsgrüßen und Bildern der Liebsten. Nur scheinbar unverfänglich ist die Option, den Kameraauftritt mit selbst gewählten Hintergründen zu gestalten – dem Campus der renommierten Universität oder lieber der Skyline von Frankfurt? Doch auch die Wahl der Fakes lässt Interpretationsspielraum.

Obwohl der virtualisierte (Arbeits-)Alltag inhaltlich oftmals erstaunlich gut funktioniert, wird deutlich, was fehlt: die Greifbarkeit nicht nur der menschlichen Welt, sondern auch die der Dinge. Wenn persönliche Präsenz auf die Zweidimensionalität des Bildschirms verflacht, werden Anhalts-Punkte gesucht, um das Gegenüber dennoch im doppelten Wortsinn wahrzunehmen. Gegenstände verkörpern Kultur und Identität.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  im F.A.Z. Digitalpaket

: Aktion

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.