<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>

Mit ihren Mitteln

19.11.2019 · Wer Nicole Kidman oder Kim Kardashian schminkt, kann auch anderen Frauen das Schicksal vorzeichnen. Zehn Beauty-Experten über ihre Tricks – und das Produkt, ohne das sie nicht arbeiten könnten.

Text von SYLVIA BUCHACHER


Foundation gehört nicht auf die Nase
VIOLETTE

Double Wear Stay-in-Place-Make-up von Estäe Lauder

Violette
Sie heißt einfach Violette, die Schönheitsbranche kennt sie nur unter ihrem Vornamen – und als Beauty-Chefin von Estée Lauder. Violette studierte Kunst und Modedesign an der École du Louvre in Paris, aber ihr Zugang zu Make-up ist nicht an Regeln gebunden. Ihr Tipp für eine Grundierung: „Tragen Sie Foundation nie auf dem Nasenrücken auf, konzentrieren Sie sich auf die restliche Gesichtsmitte. Arbeiten Sie die Grundierung bis zu den Wangenknochen ein und verblenden Sie den Rest in Richtung Haaransatz. So kann man eine optische Täuschung erzeugen. Bleibt der Nasenrücken frei, sieht man aus, als wäre man ungeschminkt.“



Volumen-Spray gibt auch Halt
SUNNIE BROOK

Dream Big Instant Volumizing Spray von Serge Normant

Sunnie Brook
Seit mehr als 15 Jahren gehört Sunnie Brook zu den gefragtesten Promi-Friseurinnen in Los Angeles. Zu namhaften Kunden zählen Elisabeth Moss, Sarah Silverman, Chris Hemsworth und Chris Pine. Lauren Cohan verpasste sie zuletzt einen Blunt-Bob, einen Bob ohne Stufen in den Haaren. Eines ihrer Lieblingsprodukte ist das Dream Big Instant Volumizing Spray von Serge Normant. „Dieses Spray ist ein Toupierkamm in der Flasche. Sprühen Sie es auf den Bereich der Haare, für den Sie mehr Volumen möchten. Ich verwende es gerne am Hinterkopf auf trockenem Haar oder bevor ich an eine Hocksteckfrisur gehe für mehr Halt und Textur.“



Mit Augencreme hält das Make-up besser
TOBI HENNEY

The Eye Concentrate von La Mer

Tobi Henney
Wenn Tobi Henney nicht für Magazin-Shootings oder Werbekampagnen um die Welt reist, macht sie Prominente wie Ashley Graham, Poppy Delevingne, Helena Christensen und Karlie Kloss für den roten Teppich zurecht. Die Videos der Visagistin sollte man sich nicht nur wegen ihres australischen Akzents nicht entgehen lassen. Wer sich ihre Clips anschaut, dem fällt sofort auf, dass ein gewisses Hautpflege-Ritual für sie wichtig ist. „Ich verwende vor jedem Look The Eye Concentrate von La Mer. Es spendet Feuchtigkeit und bildet eine gute Basis für Foundation und Concealer. So hält das Make-up den ganzen Tag und trocknet nicht aus.“



Foundation mit Feuchtigkeits-Spray fixieren
GREGORIS PYRPYLIS

Synchro Skin Glow von Shiseido

Gregoris Pyrpylis
Seine Leidenschaft für Make-up entdeckte Gregoris Pyrpylis, als er half, seine Freundinnen für eine Party zurechtzumachen. Kurz darauf brach der Grieche sein Englisch-Studium ab. Mit nur 23 Jahren wurde er zum Markenbotschafter von Maybelline New York für Griechenland und Zypern. Der internationale Durchbruch gelang ihm als Assistent von Make-up-Mastermind Tom Pecheux. Seine Looks sind sexy, ohne überladen zu wirken. „Weniger ist mehr. Die Synchro Skin Glow von Shiseido hat ein natürliches Finish und bietet trotzdem Deckkraft. Ich fixiere Foundation gerne mit einem Feuchtigkeits-Spray, das ich mit einem Make-up-Schwamm auftupfe.“



Locken nur mit den Fingern entwirren
VERNON FRANCOIS

Nourishing Water Mist von Vernon FranQois

Vernon François
Eigentlich wollte Vernon François nur seiner Mutter beweisen, dass er Haare besser stylen kann als sie, die ihm jeden Sonntag Frisuren geflochten hatte. Um seine Fähigkeiten zu verbessern, nahm er sich auch die Kordeln der Vorhänge in seinem Elternhaus in England vor. Als er mit 17 Jahren einen Newcomer-Award gewann, begann sein Aufstieg. Die Zusammenarbeit mit Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong’o öffnete ihm auch Türen in Hollywood. Einer seiner Tipps für lockiges Haar: „Locken sollten immer nur mit Fingern und nie mit einem Kamm entwirrt werden.“ François empfiehlt ein paar Spritzer seines Nourishing Water Mist. „Das stärkt das Haar und erleichtert das nachfolgende Styling.“



Bei zu viel Puder: Spray und Taschentuch
GREGORY ARLT

Fix+ in Rose von Mac

Gregory Arlt
Dieser Mann schminkt seit 30 Jahren. Gregory Arlt begann seine berufliche Laufbahn 1989 in der Boutique von Fred Segal in Los Angeles, vier Jahre später wechselte er zu Mac und arbeitete sich dort zum Direktor für Make-up hoch. Ein Produkt, auf das er vertraut, ist das Spray Fix+ von Mac. „Hautpflege ist der wichtigste Schritt. Fix+ verwende ich vor, während und nach dem Make-up, weil es die Haut erfrischt und die Texturen fixiert. Falls Sie zu viel Puder erwischt haben, sprühen Sie Fix+ darüber und tupfen das Gesicht danach sanft mit einem Taschentuch ab.“



Nagellackpinsel mal in Nagellackentferner tauchen
MILLIE MACHADO

Nagellack in Really Red von Essie

Millie Machado
Wenn es um ihre Nägel geht, vertrauen die Stars auf Millie Machado. Sie wird regelmäßig von Gal Gadot, Emma Stone, Natalie Portman und Tina Fey gebucht. Bei der Arbeit schwört sie auf Essie-Nagellacke. „Ich habe in meiner Karriere schon jede Nagellack-Marke ausprobiert, aber im Hinblick auf Haltbarkeit und Textur sind die Essie-Lacke mit keinem anderen vergleichbar. Für ein sauberes Finish kann man den Pinsel des Nagellacks nach dem Auftragen in etwas Nagellackentferner tauchen, um damit kleine Fehler auszubessern und die Nagelränder zu säubern.“



Creme ist auch ein Radierer
KATIE JANE HUGHES

Skin Food Light von Weleda

Katie Jane Hughes
Katie Jane Hughes war schon als Kind fasziniert von Make-up, als sich ihre Mutter, eine ehemalige Sängerin, für ihre Auftritte zurechtmachte. Im Jahr 2013 zog sie für die Nagellack-Marke Butter London nach New York. Marken wie Glossier und Stars wie Rosie Huntington-Whiteley und Ashley Graham wurden auf Hughes aufmerksam und buchten sie als Visagistin. „Eines meiner Lieblingsprodukte ist Skin Food von Weleda. Verwenden Sie die Creme ruhig auch als Radierer. Tragen Sie eine kleine Menge auf einem Wattestäbchen auf und entfernen Sie Make-up-Fehler.“



Lippen brauchen Lipliner
CHARLOTTE TILBURY

Lip Cheat Lipliner in Crazy in Love von Charlotte Tilbury

Charlotte Tilbury
Als Tochter eines Malers war Charlotte Tilbury schon als Kind von Künstlern umgeben. Heute schminkt sie Hollywood-Größen wie Nicole Kidman und Amy Adams. Vor ein paar Jahren hat sie ihre eigene Beauty-Linie lanciert. Einer ihrer Tricks: „Greifen Sie zu Lipliner, wenn Ihr Lippenstift den ganzen Abend halten soll. Schauen Sie beim Auftragen in den Spiegel und lächeln Sie. Dann strafft sich die Haut, und man sieht genau, wo man den Liner auftragen muss. Beginnen Sie von außen, und ziehen Sie den Stift außerhalb der natürlichen Lippenkontur nach, um den Effekt eines symmetrischen, volleren Munds zu bekommen. Für längere Haltbarkeit sollte man die Lippen komplett mit Lipliner ausmalen.“



Den Schwamm nicht unterschätzen
HRUSH ACHEMYAN

Schwamm von The Original

Hrush Achemyan
Wer das Leben der Kardashians verfolgt, der kennt auch Hrush Achemyan. Für die Mitglieder dieser Familie hat sie die markanten Beauty-Looks entworfen. Achemyan hat sich ihre Fähigkeiten eigenhändig beigebracht. Sie experimentiert noch immer gerne und bedient sich dafür bei Techniken der Ölmalerei. Ein Make-up-Schwamm ist eines der wichtigsten Produkte ihrer Ausrüstung. „Ich verwende den Beautyblender für jeden Look. Wenn man damit Foundation aufträgt und den Schwamm vorher leicht anfeuchtet, verschmilzt das Make-up mit der Haut.“


Fotos: Vincent Flouret, Joshua Caine, Amarpaul Kalira, Steven Pan, Hersteller
19.11.2019
Quelle: F.A.Z. Magazin

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.