FAZ plus ArtikelModewoche in städtischer Regie

„Lasst die Frankfurt Fashion Week wachsen“

Von Patricia Andreae
26.06.2022
, 12:25
Die erste Fashion Week in Regie der Stadt Frankfurt erhält viel Beifall und weckt die Hoffnung auf mehr. Designerin Anja Gockel meint: „Deutschland ist groß genug für zwei Fashion Weeks.“ Doch es gibt einige Fragen.
ANZEIGE

Anja Gockel gehörte zu denjenigen, die sich recht skeptisch geäußert hatten, als 2020 verkündet wurde, die Fashion Week werde von Berlin nach Frankfurt umziehen. Inzwischen hat sie ihre Meinung geändert. Jetzt sagt sie zur Frankfurt Fashion Week: „Lasst sie wachsen!“ Schon im vergangenen Sommer hatte die Mainzer Modemacherin ihre Kollektion im Hotel Frankfurter Hof gezeigt, während die eigentliche Fashion Week ins Digitale verlegt wurde und sonst nur Sevinc Yerli mit ihrer Fashion Lounge modisches Leben in die Stadt brachte. Am Freitag präsentierte Gockel abermals im Ehrenhof des Grandhotels und schwärmte von den vielen kreativen Mode-Auftritten in den vorangegangenen Tagen.

Samuel Gärtner, der mit seiner Schau auf dem Eisernen Steg nach René Storck in der Börse zur spektakulären Eröffnung der Frankfurt Fashion Week beigetragen hatte, saß bei Anja Gockel in der ersten Reihe. Und die Mainzerin sagte, sie finde es toll, was sich in Frankfurt an jungen Talenten entdecken lasse. Vor allem aber sei es wichtig, dass die Stadt den Kreativen solch eine Bühne biete. Sie selbst zeigte ihren Gästen eine fulminante Show mit Tänzerinnen als Models, die die eleganten Stücke der Winterkollektion aus fließenden Stoffen in spannend kombinierten Bordeaux- und Senftönen, Stahlgrau und Kamelhaar zu Live-Musik von „The Velvet Catsuit“ in Szene setzten. Mit viel Applaus bedachte das Publikum die Kreationen, zahlreiche Fotografen und Kameraleute sorgten dafür, dass die Bilder davon um die Welt gehen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Andreae, Patricia (cp.)
Patricia Andreae
Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Gutscheinportal
Finden Sie die besten Angebote
Selection
Exklusives für Anspruchsvolle
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit im Unternehmen
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE