Lady Gaga über Filmrolle

„Auch wenn ich nicht vor der Kamera stand, blieb ich sie“

Von Maria Wiesner
03.11.2021
, 11:13
Brünett und mit dickem italienischen Akzent: Lady Gaga als Patrizia Reggiani
Video
Wenn Lady Gaga eine Filmrolle übernimmt, dann wirft sie sich komplett hinein. Im Interview mit der britischen Vogue beschreibt sie, welche Schwierigkeiten ihr das beim Dreh von „House of Gucci“ bereitete. Für Salma Hayek ist Gaga ein „Genie“.
ANZEIGE

Dass Lady Gaga eine herausragende Schauspielerin ist, weiß Hollywood spätestens seit dem Drama „A Star Is Born“, in dem Gaga an der Seite von Bradley Cooper die Hauptrolle spielte. Nun erzählte sie in einem Interview mit der britischen Vogue, wie sie sich in solche Rollen wirft und wie anstrengend das mitunter für ihre Umgebung sein kann.

Anlass des Gesprächs war ihr Auftritt in Ridley Scotts „House of Gucci“. Von Anfang Dezember an wird sie in dem Film auch in den deutschen Kinos als Patrizia Reggiani zu sehen sein, die als Socialite in das italienische Luxushaus Gucci einheiratete und 1998 angeklagt wurde, einen Killer auf ihren Ex-Mann Maurizio Gucci angesetzt zu haben. 20 Jahre lang hatte Regisseur und Produzent Ridley Scott sich mit der Geschichte um Liebe, Leidenschaft, Gier und Mord beschäftigt. Für die Hauptrolle waren mal Angelina Jolie, mal Penélope Cruz, mal Margot Robbie im Gespräch. An Lady Gaga schickte er das Drehbuch 2018, nachdem er sie in „A Star Is Born“ gesehen hatte. Er musste sie nicht lange bitten. Und sie tauchte tief in die Rolle ein.

ANZEIGE

„Ich lebte und redete wie sie“

Wie sie im Vogue-Interview sagte, bedient sie sich bei ihrer Arbeit einer Schauspielmethode nach Susan Batson, einer Variante des sogenannten Method Actings, bei der sich der Künstler komplett mit seiner Rolle identifiziert. „Ich hatte am Ende des Drehs einige psychologische Schwierigkeiten“, so Gaga. „Ich war entweder in meinem Hotelzimmer und lebte und redete wie Reggiani oder ich war am Set und lebte und redete wie sie.“ Als sie während der Dreharbeiten in Italien, die zur Zeit des Lockdowns stattfanden, einen Spaziergang machen wollte, sei sie in Panik geraten: „Ich dachte, ich sei weiterhin am Set.“

Video starten02:09
Trailer
„House of Gucci“
Video: Youtube/Universal Pictures Germany, Bild: AP

Gaga, die mit bürgerlichem Namen Stefani Germanotta heißt und deren Vorfahren aus Italien stammen, dunkelte nicht nur ihr sonst platinblondes Haar zu brünett ab, sie legte sich auch einen starken italienischen Dialekt zu, den sie für mehr als neun Monate auch im Privaten beibehielt. „Auch wenn ich nicht vor der Kamera stand, blieb ich sie“, so die Schauspielerin. Obwohl sie einen fast journalistischen Ansatz bei der Recherche ihrer Rolle verfolgte und sich über Monate in Zeitungsausschnitte und Aufnahmen der Italienerin vertiefte, wollte sie in ihrer Interpretation doch so unabhängig wie möglich bleiben. Mit Patrizia Reggiani, die nach Verbüßung ihrer Haftstrafe in Mailand lebt, habe sie deshalb nicht persönlich gesprochen. „Ich konnte der Geschichte nur gerecht werden, wenn ich sie mit den Augen einer neugierigen Frau betrachtete, die mit journalistischem Verständnis auf die Ereignisse blickte; so konnte ich zwischen den Zeilen lesen, was in welcher Filmszene zu passieren hatte. Das hieß, niemand sollte mir sagen, wer Patrizia Gucci war, nicht einmal Patrizia Gucci.“

ANZEIGE

In Interview mit ihren Schauspielkollegen hört man den Respekt für dieses Maß an Leidenschaft heraus. So erzählte Salma Hayek, die im Film die Hellseherin Pina Auriemma spielt, sie habe selten ein solches „Level an Leidenschaft bei einer Schauspielerin“ gesehen. Sie bezeichnete Gaga als „Genie“. Auf die Frage, ob es anstrengend war, mit einer Person, die sich niemals aus ihrer Rolle herausbegibt, zu arbeiten, lachte sie und sagte: „Es war jetzt kein Albtraum.“

Quelle: FAZ.NET
Autorenporträt / Wiesner, Maria
Maria Wiesner
Redakteurin im Ressort „Gesellschaft & Stil“.
FacebookTwitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Gutscheinportal
Finden Sie die besten Angebote
Selection
Exklusives für Anspruchsvolle
Sprachkurs
Lernen Sie Französisch
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit im Unternehmen
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE