FAZ plus ArtikelWebcam und Lautsprecher

Trickreiches Konferenzduo

Von Michael Spehr
12.05.2022
, 09:54
Der Lautsprecher spielt doppeltes Lottchen, und die Webcam löst höher auf, als Microsoft erlaubt: Wie Jabra mit Speak 750 und der Panacast 20 Videokonferenzen verbessern will.
ANZEIGE

Seit Corona sieht der heimische Schreibtisch anders aus. Eine Handy-Ladehalterung für Videokonferenzen ist hinzugekommen, und für die richtig langen Besprechungen kauert nun eine Webcam auf einem der Monitore. Da mehr denn je übers Handy telefoniert wird, befindet sich auch ein Bluetooth-Lautsprecher in Reichweite, denn man will ja während der Plauderei die Hände frei haben. Ist der Platz auf dem Schreibtisch knapp, kann man durch geschickte Planung mehr herausholen.

Wir haben jetzt den alten PC-Lautsprecher für die Musikwiedergabe und den Bluetooth-Lautsprecher für die Sprachtelefonie ausrangiert und durch eine Kombi ersetzt, die sowohl kabelgebunden als PC-Speaker arbeitet als auch drahtlos per Bluetooth mit dem Handy. Der Speak 750 von Jabra ist zudem ein Konferenzlautsprecher, sodass mehrere Anwesende im Raum kommod mithören können.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z
Autorenporträt / Spehr, Michael (misp.)
Michael Spehr
Redakteur im Ressort „Technik und Motor“.
FacebookTwitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
AllesBeste
Testberichte & Kaufberatung
Automarkt
Top-Gebrauchtwagen mit Garantie
Kapitalanlage
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
ANZEIGE