FAZ plus ArtikelCitroën C5X Hybrid im Test

Auf Samtpfoten

Von Martina Göres
11.08.2022
, 17:05
Citroëns neues Flaggschiff überrascht mit frischem Design, viel Platz und Fahrkomfort. Zudem ist er als Plug-in-Hybrid relativ sparsam.
ANZEIGE

„Fahren wie Gott in Frankreich“, mit diesem Slogan hat Citroën einst die DS beworben. Von der aufwendigen hydropneumatischen Federung hat sich die Marke verabschiedet, nicht aber von der Idee entspannten Gleitens. Davon zeugt der stattliche C5X, der den vor fünf Jahren verblichenen C5 beerbt und seit Kurzem das Markenportfolio nach oben hin abrundet.

Das 4,81 Meter lange Mittelklassemodell ist weder klassische Limousine noch SUV, sondern ein unserer Meinung nach gelungener Mix aus viertürigem Quasi-Coupé mit schrägem Heck, praktischem Kombi und höher gelegtem Crossover. Aus der Menge sticht der C5X heraus. Wir waren zwei Wochen mit ihm in der höchsten Motorisierung, dem 224 PS starken Plug-in-Hybrid-Benziner, unterwegs und wurden mehrfach auf das Design des Wagens angesprochen. 44.980 Euro stehen für ihn in der Preisliste. Das Motorenangebot umfasst außerdem einen 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner mit 131 PS und einen 181 PS starken 1,6-Liter-Vierzylinder-Otto, jedoch keinen Diesel. Frontantrieb und Achtstufenautomatik sind für alle Versionen obligatorisch.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Die Daten

Citroën C5X Hybrid Shine Pack

Empfohlener Preis 49.980 Euro

Preis des Testwagens 55.180 Euro

Vierzylinder-Turbobenziner, Hubraum 1598 Kubikzentimeter

Leistung 181 PS (133 kW) bei 6000 U/min, maximales Drehmoment 250 Nm bei 1750 U/min, Elektromotor mit 110 PS (81 kW), Systemleistung 224 PS (165 kW), maximales Systemdrehmoment 360 Nm

Automatikgetriebe mit acht Stufen

Antrieb auf die Vorderachse

Länge/Breite/Höhe 4,81/1,87/1,49 Meter, Radstand 2,79, Wendekreis 11,60 Meter

Leergewicht 1856, zulässiges Gesamtgewicht 2185 Kilogramm, Anhängelast 1350 Kilogramm, Kofferraumvolumen 485 bis 1580 Liter

Reifengröße 205/55 R 19

Höchstgeschwindigkeit 233 km/h

Von 0 auf 100 km/h in 7,9 Sekunden

Verbrauch 3,6 bis 7,2 Liter, im Durchschnitt 5,1 Liter Super auf 100 Kilometer plus Strom. Elektrische Normreichweite 55 km, im Test 45 km, Ladedauer 7,5 Stunden mit 1,8 kW, knapp vier Stunden mit serienmäßigem 3,7 kW-Onboardcharger, Batteriekapazität 13,2 kWh, netto 12,4 kWh, 30 g/km CO2 bei Normverbrauch von 1,4 Liter plus 16,0 kWh, Tankinhalt 40 Liter

Komfort & Sicherheit LED-Scheinwerfer, Zweizonen-Klimaautomatik, digitale Instrumente, 12 Zoll-HD-Touchscreen mit Navigation, Head-up-Display, 360-Grad-Rundumsicht , Advanced-Comfort-Sitze, Advanced-Comfort-Activ-Federung

Die Anderen

Peugeot 508 SW 1,6 Hybrid 225e: Der Artverwandte, 225 PS, ab 46.300 Euro

Skoda Superb Combi PHEV iV 1.4 TSI: Der Geräumigste, 218 PS, ab 45.340 Euro

VW Passat Variant PHEV GTE 1.4 TSI: Der Solide, 218 PS, ab 45.960 Euro

Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Werkzeugkoffer
Werkzeugkoffer im Test
Automarkt
Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen mit Garantie
Wallboxen
Wallboxen im Test
Anschlussfinanzierung
Anschluss- finanzierung schützt vor Zinsexplosion
Englischkurs
Verbessern Sie Ihr Englisch
ANZEIGE