FAZ plus ArtikelPorsche Design Timepieces

Online on time

Von Martin Häußermann
Aktualisiert am 21.11.2020
 - 14:54
Schmiegt sich an: Armband aus Lederzur Bildergalerie
Porsche Design Timepieces lässt seine Kunden Uhren jetzt selbst konfigurieren. Das kann ein teures Vergnügen werden.

Wer heute ein Auto bestellt, erledigt das zum großen Teil vor dem heimischen Computer. Dazu halten die meisten Automobilhersteller Online-Konfiguratoren vor, in denen das Fahrzeug nach persönlichen Wünschen zusammengestellt werden kann. Bei Uhren läuft das normalerweise anders. Da geht der Interessent wahlweise zum Juwelier des Vertrauens und lässt sich einige Alternativen vorlegen, oder er besucht den Online-Shop eines Herstellers und wählt dort unter den offerierten, mehr oder weniger begrenzten, Varianten aus. Und kann dann vielleicht noch das Band seiner Wahl montieren lassen.

Porsche Design Timepieces geht nun einen anderen Weg und bietet als erster bedeutender Uhrenhersteller einen online bedienbaren Uhrenkonfigurator, an dem sich Uhrenfreunde im Allgemeinen und Porsche-Fahrer im Besonderen ihre persönliche Uhr zusammenstellen können. In Design und Funktionsweise ist er, wen wundert’s, dem Sportwagenkonfigurator der Porsche AG doch sehr ähnlich. Wir haben uns versuchsweise mal durchgeklickt.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot