Termine des Tages

Wie geht es Griechenland?

12.02.2016
, 06:36
Griechenland veröffentlicht die Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt des vierten Quartals, das Bundeswirtschaftsministerium eine Pressemeldung zur wirtschaftlichen Lage.
ANZEIGE

Wirtschaftstermine

Berlin. Pressemeldung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur wirtschaftlichen Lage

Berlin. Pressekonferenz zum Hausärztemangel anlässlich 50 Jahre Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) e.V.

Berlin. Sitzung des Untersuchungsausschusses zum Hauptstadtflughafen BER des Abgeordnetenhauses

Statistisches Bundesamt, Wiesbaden: Insolvenzen (Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzen) (November 2015), Großhandelspreise (Januar)

Brüssel. Ministerrat der Finanz- und Wirtschaftsminister der Europäischen Union (Ecofin)

New York. Die RatingagenturMoody's gibt ihr Ergebnis der Überprüfung für Italien und für Lettland bekannt, Fitch für die Slowakei und Dänemark

Unternehmen

CARL ZEISS-MEDITEC AG, JENA: Q1

COMMERZBANK AG, FRANKFURT AM MAIN: Bilanzpressekonferenz

KABEL DEUTSCHLAND HOLDING AG, UNTERFÖHRING: Q3 und Neun-Monatsbericht

MEDION AG, ESSEN: Q3

MVV ENERGIE AG, MANNHEIM: Q1

OSRAM LICHT AG, MÜNCHEN: Q1 (endgültig)

THYSSENKRUPP AG, DUISBURG/ESSEN: Q1

ARCELOR MITTAL SA, LUXEMBURG: Q4

RENAULT SA, BOULOGNE-BILLANCOURT: Jahresergebnis

ROLLS-ROYCE PLC., LONDON: Jahresergebnis (vorläufig)

SAS AB, STOCKHOLM: Geschäftsbericht

SCHINDLER HOLDING AG, HERGISWIL: Bilanzpressekonferenz

Finanzmarktdaten

Statistisches Bundesamt, Wiesbaden: Bruttoinlandsprodukt (Q4, vorläufig), Verbraucherpreisindex (Januar)

Athen. Bruttoinlandsprodukt (Q4, 1. Veröffentlichung)

Lissabon. Bruttoinlandsprodukt (Q4, 1. Veröffentlichung)

Luxemburg. Bruttoinlandsprodukt Euroraum und Europäische Union (Q4, Schnellschätzung), Industrieproduktion (Dezember)

Madrid. Verbraucherpreisindex (Januar)

Peking. Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in China geschlossen

Rom. Bruttoinlandsprodukt (Q4, 1. Veröffentlichung)

Washington. Einzelhandelsumsatz (Januar), Importpreisindex (Januar), Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan (Februar, 1. Umfrage), Lagerbestände (Dezember)

Quelle: FAZ Archiv
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE