<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelElektroauto-Gipfel

Merkel will Wirtschaft mehr in die Verantwortung nehmen

Von Martin Gropp, Frankfurt und Julia Löhr, Berlin
 - 17:50
Gibt es bald mehr Ladestationen? Ein Stecker steckt an einer Ladestation für Elektrofahrzeuge in einem Auto.

Die Zahlen sind gewaltig. Damit Deutschland seine Klimaschutzziele erreicht, müssen bis zum Jahr 2030 sieben bis zehn Millionen Elektroautos auf den Straßen rollen. Um deren Batterien zu laden, braucht es wiederum rund eine Million öffentlich zugänglicher Ladepunkte. Das alles ist nicht neu, doch die Realität ist immer noch weit entfernt vom politischen Ideal. Noch gibt es gerade einmal 220.000 Elektroautos und 21.100 öffentliche Ladesäulen. Deshalb kommen Politik und Wirtschaft an diesem Montag zu einem weiteren Autogipfel in Berlin zusammen.

Gegen 19 Uhr treffen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), weitere Minister sowie die Parteispitzen der großen Koalition. Die Gewerkschaft IG Metall wird ebenso mit am Tisch sitzen wie die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und Niedersachsen, wo die Autohersteller Daimler beziehungsweise Volkswagen zuhause sind. Schließlich werden auch die Spitzenmanager von BMW, Daimler und Volkswagen sowie von wichtigen Zulieferern wie Bosch und Continental an dem Treffen teilnehmen.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Woche digital

F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Martin Gropp - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Martin Gropp
Redakteur in der Wirtschaft.
FacebookTwitter
Autorenporträt / Löhr, Julia
Julia Löhr
Wirtschaftskorrespondentin in Berlin.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenAngela MerkelAndreas ScheuerDaimlerElektroautoBundesregierungVolkswagenBatterienBerlin