Im ersten Quartal

Deutsche Wirtschaft um 1,7 Prozent eingebrochen

30.04.2021
, 14:36
Die Corona-Krise hat der deutschen Wirtschaft zum Jahresbeginn einen Einbruch beschert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte im ersten Quartal verglichen mit dem Vorquartal um 1,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite