FAZ plus ArtikelLehre aus der Corona-Krise

Technologie macht robust

EIN KOMMENTAR Von Alexander Armbruster
25.04.2020
, 12:16
Auch um schneller Mittel gegen das Virus selbst zu finden, ist gute Technologie nötig.
Klug handelt, wer jetzt mehr versucht, als nur bestehende Strukturen in die Zeit nach der Pandemie hinüber zu „retten“. Denn das reicht vielleicht nicht, um zu bestehen.

Wie nie zuvor in der Nachkriegszeit schränken die Deutschen ihren Alltag ein. Sie haben sich ruhig und schnell an die aktuellen Ausnahmeumstände angepasst, zumindest so diszipliniert, dass die Bundesrepublik rund um den Globus als vorbildlich beschrieben wird.

Gleichwohl steht während des Stillstands nicht alles still, gelingt gesellschaftliches Leben und Wirtschaften durchaus. Der Kitt, der während der Pandemie nicht nur dieses Land zusammenhält, besteht aus dem Vertrauen in die Verantwortlichen und Mitmenschen und der digitalen Infrastruktur.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Aktion

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Armbruster, Alexander (ala.)
Alexander Armbruster
Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot