F.A.Z. Digitec Podcast

Homeoffice ist keine Digitalstrategie

Von Carsten Knop
26.12.2020
, 11:32
Deutschland ist im Corona-Jahr digitaler geworden. Profitiert haben davon vor allem amerikanische Unternehmen wie Microsoft oder Zoom. Aber haben auch die Deutschen und der Mittelstand die Lektion gelernt?

Deutschland ist im Corona-Jahr digitaler geworden. Profitiert haben davon vor allem amerikanische Unternehmen wie Microsoft oder Zoom. Aber haben auch die Deutschen und der Mittelstand die Lektion gelernt? Das Homeoffice allein ändert das Geschäftsmodell nämlich noch nicht. Hagen Rickmann, Geschäftsführer für den Bereich Geschäftskunden bei der Deutschen Telekom, macht deshalb Druck: Vor allem gelte es, in der Datenanalyse voran zu kommen.

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Knop, Carsten
Carsten Knop
Herausgeber.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot