<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Video starten
Wegen Digitalsteuer

Trump poltert gegen Frankreich

Aktualisiert am 11.07.2019
Auf rund 500 Millionen Euro schätzt der französische Finanzminister die zusätzlichen Einnahmen, die durch die Steuer generiert werden können. Donald Trump sieht darin eine Benachteiligung amerikanischer Unternehmen
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.