FAZ plus ArtikelIfo-Forscher Peichl

„Keinen Bock mehr auf die Beratung dieser Politik“

Von Johannes Pennekamp
01.07.2022
, 06:03
Andreas Peichl leitet das Zentrum für Makroökonomik und Befragungen am Ifo-Institut in München.
Der Volkswirt Andreas Peichl hat während der Pandemie und nach Russlands Angriff viel Aufmerksamkeit für seine Arbeit bekommen. Dennoch überwiegt der Frust.
ANZEIGE

Herr Professor Peichl, Sie waren in den Debatten während der Pandemie und um ein Gasembargo sehr präsent. Jetzt sagen Sie, dass Sie „keinen Bock mehr“ auf die Beratung dieser Politik haben. Warum?

Die Dinge wiederholen sich leider. Politiker finden wissenschaftlichen Rat super, wenn er ihnen inhaltlich passt. Wenn die Expertise aber nicht zu den vorgefertigten Meinungen oder zu dem, was politisch gewünscht ist, passt, will man sie nicht hören.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Pennekamp, Johannes
Johannes Pennekamp
Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaftsberichterstattung.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
SUV
Premium-SUVs zum Gebrauchtwagenpreis
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE