FAZ plus ArtikelFrankreichs Arbeitgeberchef

„Die Deutschen haben ein Energieproblem“

Von Niklas Záboji, Paris
10.11.2021
, 15:29
„Idylle“ vor dem Atomkraftwerk in Dampierre-en-Burly, Frankreich
Von den geltenden Schuldenregeln hält Frankreichs Arbeitgeberpräsident Roux de Bézieux wenig. Und er warnt davor, Atomkraft nicht als nachhaltig einzustufen. Das wäre für die französische Industrie ein „Casus Belli“.
ANZEIGE

Herr Roux de Bézieux, Stand jetzt wird Frankreichs Wirtschaft in diesem Jahr um mindestens 6 Prozent zulegen, doppelt so viel wie die deutsche. Was läuft hier besser?

Die Wachstumszahlen in diesem Sommer erinnern in der Tat an die 60er Jahre, das Vorkrisenniveau ist in etwa erreicht. Aber man muss relativieren: Im letzten Jahr ging es in Deutschland nicht so stark runter wie in Frankreich. Auch unsere schwächere Exportausrichtung ist aktuell von Vorteil.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Zaboji, Niklas
Niklas Záboji
Wirtschaftskorrespondent in Paris
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
ANZEIGE