FAZ plus ArtikelChaos am Kapitol

Warum nicht nur Amerika ein Problem hat

EIN KOMMENTAR Von Patrick Bernau
10.01.2021
, 15:13
Wer mit seinem Leben zufrieden ist, der stürmt keine Parlamente. Wer Vertrauen zu seinen Mitbürgern hat, geht nicht den Lügen von Demagogen auf den Leim.

Damit es richtig brennt, muss einiges zusammenkommen. Ein großes Feuer braucht Brennmaterial, einen Zündfunken und vielleicht noch Brandbeschleuniger. In Amerika hat all das zusammengewirkt – und das Problem wird nur lösen, wer alle Faktoren anguckt.

Das Feuer entzündet haben Donald Trump und seine Komplizen in der amerikanischen Politik, das ist offensichtlich, und ihr Verhalten ist unentschuldbar.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

F.A.Z. PLUS:

  F.A.Z. digital

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Patrick Bernau  - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Patrick Bernau
Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
FacebookTwitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot