Digitec-Podcast

Was wird aus Google, Herr Justus?

Von Alexander Armbruster
16.10.2021
, 09:55
Philipp Justus ist der für Deutschland und Zentraleuropa verantwortliche Manager von Google.
Philipp Justus ist der für Deutschland und Zentraleuropa verantwortliche Manager von Google. Bild: F.A.Z.
Ist der Internetkonzern zu mächtig? Google-Deutschlandchef Philipp Justus über die Verwandlung der Suchmaschine, nötige Regulierung, KI – und wieso das Unternehmen vor 20 Jahren ausgerechnet nach Hamburg expandierte.
ANZEIGE

Vor 20 Jahren eröffnete Google ein Büro in Deutschland. Nach Japan war das erst das zweite Land außerdem Amerikas, in welches das damals noch junge Internetunternehmen expandierte. Und nun?

Philipp Justus ist der Google-Deutschland- und Zentraleuropachef. Er spricht in dieser Episode darüber, was seither geschehen ist, was die Suchmaschine bald können soll, die weiter wachsende Macht seines Konzerns, Künstliche Intelligenz und Quanten-Computing, Herausforderungen für die nächste deutsche Regierung - und wieso die Wahl der Google-Manager seinerzeit eigentlich auf Hamburg fiel als Sitz der Deutschland-Zentrale.

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Armbruster, Alexander (ala.)
Alexander Armbruster
Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
ANZEIGE