ANZEIGE
Scholz über Wirecard-Skandal

„Bundesregierung trägt keine Verantwortung“

22.04.2021
, 15:12
Der ehemalige Dax-Konzern Wirecard habe mit „hoher krimineller Energie“ gehandelt, sagte Finanzminister Olaf Scholz. Im parlamentarischen Untersuchungsausschuss wies er jedoch jegliche Verantwortung von der Regierung.
Video: Reuters, Bild: EPA
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE